Zwiebelsuppe – Rezept

Zwiebelsuppe

Zwiebelsuppe (Foto)

Frische Zutaten:

  • 5 Zwiebeln, mittelgroße
  • 1,5 l Fleischbrühe
  • 1 TL Oregano
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • Rotwein
  • 4 Scheiben Zwieback o. ä.
  • 4 Scheiben Käse oder geriebener Käse

Frische Zubereitung:

1.
Die Zwiebeln in Ringe schneiden und in einem Topf in etwas Olivenöl goldbraun anbraten. Nach Geschmack eine Knoblauchzehe mit andünsten.

2.
Die Zwiebeln mit 1,5 l Fleischbrühe auffüllen, etwas Rotwein und Oregano hinzugeben. Anschließend etwa 5 Minuten kochen lassen und danach ohne Hitze stehen lassen und abschmecken.

3.
Feuerfeste Tassen mit der Zwiebelsuppe auffüllen und je eine Scheibe Zwieback oder anderes Brot obenauf legen. Mit einer Scheibe Käse oder geriebenen Käse nach Geschmack abdecken. Anschließend die Suppe kurz im Ofen überbacken.

1 Kommentar zu „Zwiebelsuppe“

  1. Sonja sagt:

    Wie lecker!!! Das erinnert mich an Panera Bread in den USA. Da konnte man Suppe im Brotleib kaufen. Meistens haben ich die Zwiebelsuppe mit Parmesan genommen. Einfach super lecker.

Kommentar zu „Zwiebelsuppe“ abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.


Facebook Fan-Page twitter Account