Frische Tomatensauce für Pasta – Rezept

Frische Tomatensauce für Pasta

Frische Tomatensauce für Pasta (Foto)

Frische Zutaten:

  • 3 EL Butter
  • 50 g Prosciutto, gehackt
  • 1 kleine Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 EL Tomatenmark
  • 50 g getrocknete Tomaten, gehackt
  • 0,5 Becher Sahne
  • 2 Tassen + 2 EL Tomaten, zerkleinert
  • 1/4 Tasse + 2 EL trockener Weißwein
  • frische Basilikumblätter, gehackt
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • 500 g Nudeln
  • geriebener Parmesan

Frische Zubereitung:

1.
Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen und den Schinken hinzugeben. Zwiebel, Lorbeerblatt, etwas Salz, Pfeffer und Paprikapulver hinzufügen. Bei gelegentlichem Umrühren ca. 8 bis 12 Minuten kochen. Anschließend den Knoblauch hinzugeben, das Tomatenmark und die getrockneten Tomaten unterrühren. Mit 1/4 Tasse Weißwein ablöschen und anschließend mit zwei Tassen der zerkleinerten Tomaten ca. 25 Minuten einkochen.

2.
Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen.

3.
Das Lorbeerblatt aus der Sauce entfernen und die Sahne unterrühren. Die restlichen 2 EL Tomaten und 2 EL Weißwein hinzugeben. Abschließend kurz vorm Servieren das Basilikum untermengen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kommentar zu „Frische Tomatensauce für Pasta“ abgeben


Facebook Fan-Page twitter Account