Eierlikör-Trüffel Pralinen – Rezept

Eierlikör-Trüffel Pralinen

Eierlikör-Trüffel Pralinen (Foto)

Frische Zutaten:

  • 250 ml Eierlikör
  • 4 Tafeln weiße Schokolade
  • 100 g Butter
  • 250 g Kokosraspeln

Frische Zubereitung:

1.
Für die Trüffel-Pralinen die weiße Schokolade mit dem Fett in einem Wasserbad schmelzen. Die Kokosraspeln und den Eierlikör anschließend Einrühren. Danach den Trüffel-Teig kalt stellen (idealerweise über Nacht).

2.
Sobald die Masse fest genug ist, um sich formen zu lassen, diese aus dem Kühlschrank nehmen und zu kleinen Kugeln formen. Die Trüffel dann in Kokosraspeln wälzen und kühl lagern. So einfach können Sie Pralinen machen.

Kommentar zu „Eierlikör-Trüffel Pralinen“ abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.


Facebook Fan-Page twitter Account